Listenplätze im Kreis Nord vergeben!


Der Kreis Nord hat am 11.01.2011 einen wahren Sitzungsmarathon hingelegt! Zuerst wurden durch die Kreisdelegiertenversammlung (KDV) die Nominierungen für die Landesliste vorgenommen. Im Anschluss hat die Kreisvollversammlung die Liste der Kandidaten für die Bezirksversammlung gewählt.

Bild: SPD Hamburg

Hauptaugenmerk lag zunächst auf den Nominierungen des Kreis Nord für die Landesliste der SPD, ging es doch um mindestens drei – mit etwas Glück sogar um vier – aussichtsreiche Listenplätze für die Bürgerschaft. Die Vorschläge des Kreisvorstands für Platz 1 und 2, der Kreisvorsitzende Peter Tschentscher und Andrea Rugbarth wurden beide deutlich bestätigt.  Peter Tschentscher erhielt dabei sogar ein einstimmiges Votum. Der Vorschlag für Platz 3, Urs Tabbert, musste sich jedoch der angedeuteten Gegenkandidatur von Jan Quast erwehren. Nach spannender Debatte konnte Urs Tabbert sich aber überraschend deutlich durchsetzen.

Nachdem Barbara Nitruch auf Platz 4 bestätigt wurde, kandidierten sowohl Jan Quast als auch Michael Hüttel aus dem Distrikt Dulsberg um den Platz 5. Diesmal hatte Jan Quast das bessere Ende für sich. Dies bedeutet auf der Landesliste den Platz 30, was einen erneuten Einzug in die Bürgerschaft leider sehr unwahrscheinlich macht.  Die Nominierung für die Landesliste komplettieren: Verena Blix, Michael Hüttel, Nicole Horstmann und Sylvia Wowretzko.

Im Anschluss an die Bürgerschaftsnominierungen ging es an die Wahl der Bezirksliste. Alle vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten wurden durch die Wahlkreisvollversammlung mit großer Mehrheit bestätigt. Angeführt wird die Liste von der amtierenden Vizepräsidentin der Bezirksversammlung Dagmar Wiedemann. Ihr folgen der Fraktionsvorsitzende Thomas Domres und seine Stellvertreter Angelika Bester und Ralf-Georg Gronau.

Aus Barmbek-Uhlenhorst-Hohenfelde wurden neben Ralf-Georg Gronau  und den Direktkandidaten Martin Badel und Maria Buter noch Antja-Maria Valentien, Alice Otto, John King und Petra Ackmann nominiert. Nachdem in der vorletzten Woche in den Wahlkreisen die Direktkandidatinnen und -kandidaten gewählt wurden, stehen somit alle Kandidatinnen und Kandidaten des SPD für die Bezirksversammlung Hamburg-Nord fest.