Neuer Vorstand gewählt, Solidarität mit den Streikenden bei Pflege & Wohnen


Am Montag 13.2.2012 fanden die Organisationswahlen bei der ordentlichen Mitgliederversammlung statt.

Wir haben einen neuen Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt:

  • Vorsitzender: Sven Tode
  • Stellvertetender Vorsitzender: Peter Bakker
  • Kassierin: Alice Otto
  • Beisitzer und Beisitzerinnen:
    • Svenja Hillebrandt (Vertreterin der Jusos)
    • Henning Sämisch
    • Horst Schmidt
    • Antje Valentien (Vertreterin der AG 60+)

Wir bedanken uns ganz herzlich bei dem alten Vorstand für ihren Einsatz und die vielen Erfolge, die der Distrikt in den letzten zwei Jahren zu verzeichnen hat.

Darüber hinaus verabschiedete der Distrikt einstimmig eine Resolution, in der wir unsere Solidarität mit den Streikenden bei Pflege und Wohnen erklären und Tarifverhandlungen mit ver.di über faire Löhne und Arbeitsbedingungen fordern.