Tägliche Archive: 19. Mai 2012


Was ist los mit der Elbphilharmonie? Wir diskutieren mit Metin Hakverdi

Elbdisharmonie, Millionengrab, Leuchtturmprojekt und Dauerbaustelle – das sind nur einige Bezeichnungen für das als Wahrzeichen der Stadt geplante neue Konzerthaus auf dem Kaispeicher A. Dabei war das Projekt Elbphilharmonie von Anfang an umstritten. Soll die Stadt so viel Geld für ein Leuchtturmprojekt ausgeben? Was wird sie kosten? Aus ursprünglich 77 Mio EUR sind mittlerweile knapp eine halbe Milliarde EUR geworden. Wie viel es endgültig wird, wissen wir nicht. Wie konnte es dazu kommen? Wer ist verantwortlich?

Metin Hakverdi, Obmann der SPD-Bürgerschaftsfraktion im Untersuchungsausschuss Elbphilharmonie, berichtet von einem Kulturtempel, einem vergesslichen Bürgermeister, von einem großen Baukonzern und sehr viel Geld. Wir wollen mit ihm diskutieren, was der parlamentarische Untersuchungsausschuss der Bürgerschaft ansonsten noch zu Tage gefördert hat.

Wir laden dazu zu unserer nächsten Mitgliederversammlung am

22. Mai um 19.30 Uhr

in die Schule Humboldtstraße 89 Aula, (ACHTUNG! Anderer Ort!! ) ein.