Mitgliederversammlung – Olympia in Hamburg?


Olympia in Hamburg? Das deutsche Olympische Komitee hat Hamburg einstimmig als Austragungsort nominiert für 2024 oder 2028.

Viele sind Feuer und Flamme für die faszinierende Idee, die olympische Idee in der Stadt zu beherbergen, den Schub, den dieses Ereignis für die Sportstätten in Hamburg, für den Tourismus, für den weltweiten Bekanntheitsgrad der Elbmetropole bedeutet. Andere fragen nach den Kosten, nach den Folgenutzen der Sportanlagen, nach den Ausweichflächen für Hafenbetrieben usw. Und wir werden eine Volksabstimmung in Hamburg zur Olympiabewerbung haben.

Grund genug, sich einmal ausführlich mit den Plänen, den Für- und Wider der Olympiabewerbung zu beschäftigen.

Zusammen mit Juliane Timmermann, sportpolitische Sprecherin der Bürgerschaftsfraktion und Dorothee Martin, Sprecherin der Bürgerschaftsfraktion für Tourismus und Metropolregion, wollen wir uns über das Thema Olympia in Hamburg informieren und diskutieren.

Dazu laden wir zu unserer Mitgliederversammlung am Dienstag, 28. April 2015, 19.30 Uhr in das Haus der Jugendverbände, Güntherstrasse 34, ein.