Unser Distrikt


Zwei Neue in unserer Mitte

Auf unserer vergangenen Sitzung haben wir das Ergebnis der Bezirkswahlen analysiert. Wir sind uns einig, dass viel Arbeit auf uns zukommt und wir diese gemeinsam meistern werden.

Ebenfalls auf unserer Sitzung haben wir Martin Audorff zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden unseres Distrikts gewählt und Caroline Meyer zu Natrup nochmals zur Wahl in die Bezirksversammlung Hamburg-Nord gratuliert. Unsere ausgeschiedenen Abgeordneten, Martin Badel, Dr. Alice Otto und Ralf-Georg Gronau, haben wir auf unserer Sitzung für die Zusammenarbeit gedankt.

Wir wollen nun gemeinsam und gestärkt dafür eintreten, dass die SPD wieder stärkste Kraft im Bezirk wird.


Mit dem Fahrrad durch Quartier

Am Sonntag den 12. Mai geht’s los – Treffpunkt St. Gertrud / Kuhmühle  um 11.00 h

Die örtliche  SPD und ihr  Spitzenkandidat  zur Bezirkswahl im Wahlkreis 4 – Uhlenhorst / Hohenfelde und Barmbek Süd –  Ralf-Georg Gronau – laden ein  zu einer  informativen Fahrradtour durch die Stadtteile.
Von Hohenfelde geht es über das Komponistenviertel zurück zur Uhlenhorst. Dabei wird der Haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, Ralf-Georg Gronau, über Engagements und Investitionen der Kommunalpolitik im Quartier berichten.
Neben einem Überblick über die geplante Sanierung der Alsterschwimmhalle steht ein Besuch im Ernst-Deutsch-Theater im Mittelpunkt dieses sonntäglichen Ausflugs.
Zum Abschluss laden die Veranstalter zu einem Kaffee oder hausgemachtem Eis in die „Trattoria La Serinissima“ in der Ifflandstrasse ein!


Bild: Dr. Sven Tode

Gestern Abend haben wir unseren Vorstand neugewählt. Als Vorsitzender wurde Sven Tode und als stellvertretender Vorsitzender Achim Gasche wiedergewählt. Der weitere Vorstand setzt sich aus unserer Kassiererin Rosmarie Mohr und zehn weiteren Beisitzerinnen und Beisitzern zusammen. Wir gratulieren! Auf eine gute und produktive Zusammenarbeit in den kommenden zwei Jahren.


Distriktsversammlung vom 21.2.2017

Premiere: Der Vertreter vom Vertreter war krank und so musste unser Referent Kazim Abaci, MdHB spontan in den Schulausschuss der Bürgerschaft um den Vertreter vom Vertreter zu vertreten. Trotzdem fand unsere Distriktsversammlung statt. Anstatt über die Situation in der Türkei zu sprechen, haben wir über verschiedene andere Themen gesprochen und Idee für mögliche zukünftige Veranstaltungen gesammelt. Nachdem wir unser Distriktsversammlung beendet haben und in unser Stammlokal gegangen sind, war auch der Schulausschuss zu Ende gegangen und Karim Abaci ist noch zu uns gestoßen. Im großen uns ganzen hatten wir alle viel Spaß.

Bild: Martin Audorff

Bild: Martin Audorff


Kennenlerntreffen für Neumitglieder

Bild: Martin Audorff

Ein Ruck geht durch Deutschland – viele Menschen wollen sich in der Sozialdemokratischen Partei engagieren und organisieren, so wie zahlreiche Neumitglieder in unserem Distrikt. Am 18. Februar gab es ein Kennenlerntreffen, wo sich die Neumitglieder bei Kaffee und Kuchen mit den Vorstandsmitgliedern unterhalten und sich perönlich kennenlernen konnten. Im Gespräch wurden auch die Strukturen der SPD Hamburg und unseres Distikts erläutert und ganz zwanglos geplaudert.